Januar 2003
Januar 2003
Startseite
Nicky's Geschichte
Nikitas Tagebuch
Mögliche Ursachen
Therapieformen
Erfahrungsberichte
Links

WEBCounter by GOWEB  

Anfang Januar haben wir ein weiteres Blutbild machen lassen. Der Zinkwert hat sich kein bisschen verbessert laut Blutbild. Er ist fast unverändert, allerdings sind die Eosinophilen deutlich gefallen. Der Selenwert ist jetzt zu hoch, so darf Nicky natürlich erstmal kein Selen mehr bekommen. Der Wert ist zwar erhöht, aber noch nicht im gefährlichen Bereich.
Natürlich hatte ich erwartet, dass der Zinkwert angestiegen ist nach einer Dose Hesta plus Zink, ich war auch erstmal sehr verunsichert, wie das nun sein konnte. Daraufhin habe ich mich dann noch intensiver mit den Spurenelementen und Blutwerten auseinandergesetzt. All das findet sich nun in einem speziellen Bereich auf meiner Homepage, das würde hier zu weit führen.
Nach dem Befund hab ich dann auch den Tierarzt gewechselt, nicht deswegen, nur weil wir einfach keine Möglichkeit einer Zusammenarbeit in Nicky’s Sinne fanden. Unsere Gedankengänge und Vorstellungen gehen einfach zu weit auseinander und nachdem mein TA mich das hat deutlich spüren lassen, fand ich es sinnvoller die “Zusammenarbeit” zu beenden ;-).
Hier jetzt noch aktuelle Bilder vom 4. Januar 2003:

Wie man deutlich sehen kann hat Nicky ein dichtes, glänzendes Winterfell entwickelt. Er ist in einem guten Zustand, derzeit scheuerfrei und das werden wir hoffentlich noch eine Weile so geniessen können. Im Vergleich zum April 2002 ist sein Fell insgesamt viel heller.