Februar 2003
Februar 2003
Startseite
Nicky's Geschichte
Nikitas Tagebuch
Mögliche Ursachen
Therapieformen
Erfahrungsberichte
Links

WEBCounter by GOWEB  

Nach einem Monat Zinkzufütterungspause und einem Tierarztwechsel bekommt Nicky jetzt seit Anfang Februar wieder Zink, wieder in organischer Form vorliegend, diesmal allerdings flüssig und von Equistro. Nach vier Wochen soll ein Kontrollblutbild zeigen, ob sich der Wert verändert hat. Meine Gedanken und die Hintergründe wieder an anderer Stelle auf dieser Homepage.
Nicky scheuert nicht, hat aber auf der Kruppe eine Stelle, an der das Fell bis zum Ansatz eingekürzt ist, das waren allerdings die pferdigen Freunde auf der Koppel ;-)
Sein Fell steht oberflächlich betrachtet nicht mehr in alle Richtungen ab, allerdings macht sich das fehlende Zink durch wieder vermehrt auftretende Schuppen bemerkbar. Unter dem locker und luftig wirkenden Deckhaar ist sein Winterpelz eher struppig und schwer kämmbar.
Der Fellwechsel setzte in der letzten Februarwoche durch die stark gestiegenen Temperaturen auffallend stark ein. Tägliches Ausbürsten ist nun Pflicht.